Aktuelles

31.07.2020

 

Information als Weiterleitung für den Schießbetrieb

 

 

Liebe Niedersächsische Schützenvereine,

 

gemäß § 26 (1) 2.Satz der neuen Nds. Verordnung gegen die Verbreitung des Corona-Virus mit Wirkung zum 13.07.2020 ist die Sportausübung ohne Abstandshaltung zulässig, wenn sie in Gruppen von nicht mehr als 30 Personen erfolgt.

 

Zwecks Bestätigung haben wir bei der LSB-Hotline nachgefragt, die in Rücksprache mit dem Nds. Ministerium für Inneres und Sport daraufhin die Rückmeldung gegeben hat, dass dies auch für das Sportschießen und somit für die nebeneinander liegenden Schießbahnen gilt. D.h., es müssen jetzt keine Schießbahnen mehr zwischen den Schützen frei gehalten werden, wenn die Schießgruppe nicht aus mehr als 30 Personen besteht.

 

Selbstverständlich sind weiterhin die in § 3 und § 4 festgelegten Maßnahmen für das Hygienekonzept sowie die Datenerhebung und Dokumentation zu berücksichtigen.

 

Möglicherweise legen die Kommunen und Landkreise vor Ort weitergehende Regelungen fest. In diesen Fällen sind ggfs. die Vor-Ort-Gegebenheiten mit den Kommunen bzw. Landkreisen direkt abzustimmen. Auf diese E-Mail kann entsprechend verwiesen werden.

 

Die Verordnung kann sich jederzeit in beide Richtungen verändern. Es ist aber seitens der Landesregierung angedacht, bis zum 31.08.2020 keine Veränderungen mehr vorzunehmen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

i. A.

 

Ulrich Nordmann

 

Geschäftsführer

SCHÜTZENBUND NIEDERSACHSEN e.V.
Wilkenburger Straße 30
30519 Hannover


01.05.2020

Verschärfung des Waffenschutzgesetzes !

Eine Verschärfung des Waffenschutzgesetzes tritt ab 1. Mai in Kraft. Hintergrund hierfür sind die Terrorattentate in Paris von 2015. Folgende wichtige Änderungen gelten:

  • Waffenhalter werden alle fünf Jahre kontrolliert. Konkret geht es darum, "ob das Bedürfnis für den Besitz von Schusswaffen noch fortbesteht", wie es auf der Homepage des Innenministeriums heißt.
  • Bestimmte Magazingrößen werden verboten.
  • Regelmäßige Überprüfung, ob ein Waffenhalter als "Extremist" bekannt ist. 
  • Personen, die Mitglied in einer verfassungsfeindlichen Vereinigung sind, dürfen keine Waffen mehr halten. Das gilt auch, wenn diese Vereinigung nicht verboten ist.
  • Der gesamte Lebenszyklus einer Waffe soll künftig nachverfolgt werden.
  • Die Bundesländer können Waffenverbotszonen einrichten.

    Quelle: t-online.de

Frühjahrsstaffel 2020 (11.03.2020)

 

In der Kreisklasse I wurde unsere Mannschaft "Gut Ziel Middels I" mit hervorragenden 4.655,2 Ringen Sieger.
Wir gratulieren herzlich Brigitte, Hermine, Monika und Dieter zu diesem tollen Erfolg.
Die Ergebnisse findet ihr unter "Schießsport".


Bezirksmeisterschaft LG Auflage am 01.03.2020

Unsere Schützinnen und Schützen haben bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften hervorragend abgeschnitten.
So erreichte Brigitte mit 311,0 Ringen Platz 1 und ist somit Bezirksmeisterin in ihrer Gruppe (Seniorinnen III).
Monika schoss 311,8 Ringe und erreichte Platz 2 in Seniorinnen II.
Alle Ergebnisse findet ihr unter "Schießsport".


28.02.2020 Fischessen

Das Fischessen am letzten Freitag war einfach super.

 

 

 

 

 

"Die Macher"


14.12.2019  Weihnachtsfeier

Am Samstag, 14.12.2019, fand unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt.
Höhepunkt war wie in jedem Jahr das "Schweineschießen".
Die ersten 3 Plätze wurden von Brigitte Bayer, Silvia Asche und Heiner Giesselmann belegt.
Anschließend wurden noch die restlichen Stücke verlost.
Dann ging es zum gemütlichen Teil über, es wurde ein langer Abend...


28.09.2019

Auch in diesem Jahr wurde unser Verein zum Gästeschießen des taktischen Luftwaffengeschwaders 71 "Richthofen"
in Brockzetel eingeladen.
Besonders stolz sind wir auf den Sieg beim G36-Schießen der Gäste.
Platz 1  Johann Flick mit 48 Ringen  (4x10, 1x8)
Platz 2  Brigitte Bayer mit 48 Ringen (3x10, 2x9)

 


Anschaffung für die Zukunft !

Damit unsere Kinder und Jugendlichen eine gute Schießausbildung bekommen können, hat der Verein keine Kosten und Mühen gescheut und eine Lasergewehr-Anlage angeschafft.


Im Rahmen der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) haben wir die Datenschutzerklärung überarbeitet.
Wir bitten alle Mitglieder, die Datenschutzerklärung durchzulesen.

Ihr findet sie ganz unten auf dieser Seite unter dem Link "Datenschutz".